MY LITTLE GIRL Z

Die Abstammung von my little Girl Z ex. Tara's Girl B&V Z liest sich wie das "who is who" der Spitzenvererber. Ihr Vater Taran de la Pomme war unter Europameister Kevin Staut erfolgreich bis 1.60 Meter - er hatte Ta Belle van Sombeke (v. Chin Chin) die gleiche Mutter wie Greco Schröders Erfolgspferd Glock`s London. Der Muttervater von my little Girl ist Emerald, der 2010 Vize-Weltmeister der 6-jährigen Springpferde in Zangersheide war und 2016 unter Harrie Smolders bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Final der Team- und Einzelwertung stand. Mit Marcus Ehnings For Pleasure, dem Weltklassvererber Nabab de Reve und dem genauso legendären Darco sind weitere grosse Hengste im Pedigree von my little Girl vertreten. Der belgische Stutenstamm 34 hat zahlreiche über 1.60 Mater erfolgreiche Springpferde hervorgebracht, so zum Beispiel Querly Chin, Vagabond de la Pomme, Narcotique de la Muze, Walnut de la Muze, Estoy Aqui de la Muze oder Starrehof`s Ushi. My little Girl Z konnte sich in der ersten Saison ganz toll präsentieren und blieb von 10 Starts 9 Mal makellos. Sie ist ein Pferd mit viel Übersicht und einem grossen Kämpferherz.


Pummäl d`or Z

  • Tangelo van de Zuuthoeven x My little Girl Z
  • 2 Juni 2022